Starte deinen Tag mit Limettensaft und Salz


Für mehr Energie und Fokus: Die einfachste Gewohnheit gegen Energielosigkeit.

Wachst du morgens zwischen 6 und 8 Uhr ohne Wecker auf und bist topfit?

Wenn nicht, dann kann dir folgender Tipp helfen.

Es ist die erste Maßnahme, die ich mit allen Kunden vornehme um ihnen zu helfen besser in den Tag zu starten und diesen energetischer anzugehen. Eine höhere Energieexpression kann sich unter anderem zu einem erhöhtem Fettverlust führen, sofern entsprechend gegessen wird.

Wasser

Nichts wächst ohne Wasser. Ohne Wasser kann es kein Leben geben, daher macht es Sinn den Tag direkt mit einem Glas stillem Wasser zu starten. Trinke mindestens 200-300ml direkt nach dem Aufstehen um deinen Körper optimal zu versorgen.

Farbiges Salz

Weiß ist keine Farbe.

Jedes farbige Salz ist nährstoffreich und bietet durch den Gehalt unterschiedlicher Inhaltsstoffe gewisse Vorteile. Schwarzes Lavasalz hat zum Beispiel durch den hohen Gehalt an Aktivkohle eine antientzündliche und verdauungsfördernde Wirkung. Pinkes bzw. rosafarbenes Himalayasalz erhält durch den Eisengehalt seine Farbe. Eisen ist ein essenzielles Spurenelement welches für die Blutbildung benötigt wird. Darüber hinaus versorgt Salz die Nebennieren, welche für die Produktion von Hormonen wie Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol verantwortlich sind. Cortisol ist auch als Stresshormon bekannt, ist aber entscheidend für Fokus und Energielevel. Ohne Cortisol sind wir antriebslos. Wir benötigen Cortisol. Stress- bzw. Cortisolreduktion sollte nicht das Zeil sein, sondern das Managen von Stress und damit Cortisol. Cortisol sollte vor Allem in den Morgenstunden zwischen 6 und 8 Uhr am höchsten sein um für einen energetischen Start in den Tag zu sorgen. Im Verlaufe des Tages sollte die Cortisolproduktion abflachen was bedingt durch den Alltag bei vielen heutzutage allerdings nicht mehr realistisch ist wie noch zu Steinzeiten. Cortisol sollte darüber hinaus nicht verteufelt werden, da es die Freisetzung von Fettsäuren begünstigt.

Durch die Einnahme eines Viertel Teelöffels farbigen Salz können wir Nährstoffe aufnehmen und gleichzeigt die Nebennieren dazu veranlassen um Cortisol auszuschütten. Dies sorgt für mehr Energie direkt nach dem Aufstehen.

Limettensaft

Obwohl Limettensaft sauer schmeckt, wird dieser basisch verstoffwechselt. In den letzten Jahren wird vermehrt dafür geworben innerhalb des Körpers ein basisches Milieu zu schaffen. Ein Schuss Limettensaft in das vorher angerichtet Salzwasser zu geben ist ein guter Anfang dies zu erreichen. Ein basisches Milieu ermöglicht es deinen Zellen besser zu arbeiten und mehr Energie zu produzieren. (Dein Körper wird jetzt nicht komplett basisch werden wenn du den Saft einer halben Limette trinkst.)

Hier noch einmal das Rezept für mehr Energie und Fokus:

  • Ein Glas stilles Wasser, mindestens 200-300ml
  • Ein Schuss Limetten oder Zitronensaft, ca. 1EL
  • 1/4 TL farbiges Salz, Himalayasalz ist leicht erhältlich

Bereite dir alles direkt nach dem Aufstehen zu und starte deinen Tag mit Energie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.